Aufruf zum Schuljubiläum: 30 Jahre Eva Schulze

Liebe Alumni,

am 6. Dember wir Eva Schulze 30 Jahre alt. Neben einem Adventsmarkt (Montag, 6.12. ab 15:30 Uhr auf beiden Schulhöfen) und einem Bläserkonzert (Samstag, 4.12. um 18 Uhr in der Bethanienkirche) zu denen Ihr herzlich eingeladen seid, freut sich die Schule zu diesem besonderen Jubiläum auch über Eure Eindrücke und Erfahrungen als Ehemalige.

Die Schule hat drei verschiedene Anliegen an den Alumniverein geschickt mit Bitte um Weiterleitung. Wenn Ihr zu einem oder mehreren der Themen beitragen wollt, meldet Euch bitte direkt bei der oder dem Ansprechpartner/in an der Schule. Die drei Themen sind:

1) Thema: Podiumsdiskussion Inklusion
2) Thema: Projekte „Dialog mit der Zukunft“
3) Thema: Zitate Schulgeburtstag

Viel Spaß beim Erinnern und Ideen sammeln!
Herzliche Grüße, Christine Kopp

Details Thema 1: Podiumsdiskussion Inklusion
Im Rahmen des Schulgeburtstages möchte die Schule gerne eine Podiumsdiskussion zum Thema „Inklusion: 30 Jahre EvaSchulze – Dialog mit der Zukunft“ veranstalten. Dafür sucht Herr Schulze-Tammena, der neue Schulleiter (rschulze-tammena@schulzentrum.de), 4 Personen aus der Gruppe der Alumni 1992 – 2022, die zum Thema Inklusion, als Betroffene oder als Begleiter sprechen könnten.
Details Thema 2: Projekte „Dialog mit der Zukunft“
Im Zeitraum 6.12.2021 – 5.12.2022 sollen unter dem Motto „Dialog mit der Zukunft“ kleine und große Projekte mit Schülern und Schülerinnen stattfinden. 

Inhaltlich ist vieles denkbar, was Schülern und Schülerinnen einen Blick in die Zukunft ermöglicht. Zeitlich sind kleine Projekte von ca. 90 min oder auch Tagesaktionen denkbar. Sie können hier in der Schule oder auch an anderen Orten in Leipzig durchgeführt werden. 

Frau Krasselt möchte gern ehemalige Schüler und Schülerinnen gewinnen, die sich vorstellen können für eine Klasse zwischen Stufe 5 und 11 ein derartiges Projekt anzubieten. „Dialog mit der Zukunft“ kann z.B. so verstanden sein, dass eine Klasse  ehemalige Schüler und Schülerinnen kennenlernen 

  • und einen Einblick in deren Tätigkeit (beruflich oder ehrenamtlich erhalten) 
  • oder eine Diskussionsrunde zu einem bestimmten Thema, in dem sich der/ die Ehemalige besonders auskennt, stattfindet 
  • oder ein/eine Ehemalige bereit ist über die Bedeutung des Glaubens für das eigene Leben zu sprechen usw.

Vielleicht gibt es aber auch noch ganz andere Ideen. Konkrete Ideen können an Frau Krassel jkrasselt@schulzentrum.de geschickt werden. Sie nimmt dann Kontakt zu Euch auf und würde geeignete Klassen bzw. Klassenleiter und Klassenleiterinnen ansprechen. 

Details Thema 3: Zitate Schulgeburtstag

Liebe Alumni, der 30. Geburtstag von Eva Schulze rückt in greifbare Nähe.

Gern möchten wir in diesem Zusammenhang ein paar Erinnerungen von Euch Alumni hervorkramen und in der schulinternen Zeitung EvaS davon berichten. Daher wende ich mich mit einer Bitte an Euch:

Schickt mir kurze Zitate mit kleinen Erlebnissen und Erinnerungen an Eure Schulzeit am Eva Schulze. Das kann kurz und knapp sein. Ich sammle Eure Beiträge und versuche, daraus einen schönen Artikel zusammenzuschreiben, der gleichermaßen eine Art „Grußwort“ zum Jubiläum sein soll.

Ich brauche also von Euch sehr bald (am besten bis Anfang November – also gar nicht lange grübeln, die ersten Erinnerungen sind eh die Besten):

  • Eure Erinnerungen in Form von kleinen Zitaten
  • Angabe von wann bis wann ihr am Eva Schulze gewesen seid
  • Zustimmung, Euer Zitat (mit/ohne Nennung Eures Vornamens) in der schulinternen Zeitung zu veröffentlichen
  • ggf. habt Ihr auch andere Erinnerungsstücke (Zeichnungen, Auszug aus dem „Brief an die Zukunft“ oder Ähnliches?) Auch darüber würde ich mich freuen!

Schreibt an: fsteiner@schulzentrum.de (Abi-Jahrgang 1998)Es grüßt Franziska Steiner