Jahresplanung 2019

Liebe Alumni,

ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr. Auch dieses Jahr engagiert sich der Alumniverein für die Schüler und Ehemaligen des Schulzentrums und lädt zu verschiedenen Aktivitäten ein. Anbei die wichtigsten Termine für 2019 sowie der Rückblick auf unsere Aktivitäten im vergangenen Jahr. Weitere Details zum Vereinsleben könnt Ihr auch unserer Webseite entnehmen.

Herzliche Grüße
Christine Kopp


Termine 2019

28./29. Juni: Verabschiedung der Absolventen
Im Juni finden die Abschlussgottesdienste für die Schüler der Oberschule (Fr., 28.6.) und des Gymnasiums (Sa., 29.6.) statt. Wir suchen noch zwei Redner zur Begrüßung der neuen Alumni. Wenn Ihr Lust habt, eine der Abschlussreden zu übernehmen, meldet Euch bei uns.

14. September: Alumnitreffen
Auch das diesjährige Alumnitreffen wird gemeinsam von der Schule und dem Alumniverein organisiert. Alle Ehemaligen sind herzlich eingeladen, Schulluft zu schnuppern, sich über Neuigkeiten am Eva Schulze zu informieren und den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen zu lassen. Programm und Details werden wir rechtzeitig über unsere Webseite bekanntgeben. Wir wollen auch insbesondere wieder die 10- und 20-jährigen Abschlussjahrgänge einladen. Wenn Ihr zu einem der Jahrgänge gehört bzw. Kontaktadressen (Email/Post) von Freunden aus dem Jahrgang habt, meldet Euch bitte, damit wir möglichst alle Ehemaligen aus Oberschule und Gymnasium einladen können.

11. Oktober: Schülerkongress
Für alle, die Lust haben (wieder) als Referenten am Schülerkongress teilzunehmen, bitte Freitag, den 11.10. freihalten. Der Aufruf mit weiteren Details folgt später im Jahr.


Rückblick 2018

Alumnitreffen
Das Alumnitreffen fand dieses Jahr zusammen mit dem Herbstfest statt und wurde gemeinsam von der Schule, dem Alumiverein und Vertretern der Jubiläumsjahrgänge organisiert. Es gab eine Andacht die von Herrn Storz gestaltet wurde, Schulführungen von verschiedenen Lehrern und die Rückgabe der Abiturklausuren sowie Prüfungsarbeiten. 

Begrüßung der Absolventen
Aaron Krautheim hat die Begrüßungsreden für die Absolventen der Oberschule und des Gymnasiums bei den Abschlussgottesdiensten gehalten. Einen herzlichen Dank!

Seniorenkaffee
Helga Körner hat im Rahmen des Schulgeburtstages am 6.12. das zweite Treffen der ehemaligen Lehrer und Mitarbeiter des Schulzentrums organisiert. Herzlichen Dank!

Internetpräsenz
Emanuel Träger hat die Homepage des Vereins sowie die digitalen Kommunikationswege zuverlässig betreut und gepflegt. Herzlichen Dank!

Impressionen vom Schülerkongress 2018
Der Schülerkongress für die Jahrgangsstufe 12 fand auch in diesem Jahr wieder am letzten Schultag vor den Herbstferien statt. Organisiert wurde er von Vorstandsmitgliedern des Alumnivereins, die sich um Referenten kümmerten, Absprachen mit der Schule trafen, Gesprächsrunden organisierten und Informationen für die Schülerinnen und Schüler zusammenstellten. Diese hatten im Vorfeld die Möglichkeit, sich in 3 von 10 verschiedenen Gesprächsrunden einzuwählen. In lockerer Runde gaben die Ehemaligen einen Einblick in ihren Werdegang, berichteten von Höhen und Tiefen und beantworteten unzählige Fragen.

Begrüßung der Schüler und Vorstellung der Referenten

Schülerkongress 2018

Der Schülerkongress für die Jahrgangsstufe 12 fand auch in diesem Jahr wieder am letzten Schultag vor den Herbstferien statt. Organisiert wurde er von Vorstandsmitgliedern des Alumnivereins, die sich um Referenten kümmerten, Absprachen mit der Schule trafen, Gesprächsrunden organisierten und Informationen für die Schülerinnen und Schüler zusammenstellten. Diese hatten im Vorfeld die Möglichkeit, sich in 3 von 10 verschiedenen Gesprächsrunden einzuwählen. In lockerer Runde gaben die Ehemaligen einen Einblick in ihren Werdegang, berichteten von Höhen und Tiefen und beantworteten unzählige Fragen.

Im abschließenden Plenum wurde von allen bestätigt, daß es eine gelungene Veranstaltung war, die zum Nachdenken über künftige Pläne nach dem Abitur angeregt hat, Wege aufgezeichnet hat.

Herzlichen Dank an alle Ehemaligen, die sich für die Gesprächrunden zur Verfügung gestellt haben. Ein großer Dank geht an alle, die im Vorfeld an der Organisation beteiligt waren.

Und hier noch ein paar Impressionen vom Schülerkongress.

Schülerkongress 2018

Liebe Referentinnen und Referenten der vergangenen Schülerkongresse, liebe Mitglieder von EvaS Alumni, liebe Ehemalige des Evangelischen Schulzentrums, 

der Schülerkongress 2018 rückt näher und wir suchen noch 5-6 Referenten. Daher dieser zweite Aufruf. Es fehlen uns insbesondere Referenten zu den Themen:

– Auslandssemester
– Promotion
– Ausbildung

Bei den Studienrichtungen haben wir aktuell Medizin, Jura und Architektur im Programm. Auch hier sind weitere Studienrichtungen oder Verstärkungen für die Teams willkommen.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bitte bis zum 18. August 2018 bei uns (alumni@schulzentrum.de).

Vielen lieben Dank! 

Alumni-Einladung 2018

Liebe Absolventen des Evangelischen Schulzentrums,
am Samstag, den 8. September heißt EvaSchulze ihre Schulabgänger aus Mittelschule und Gymnasium, und ganz besonders die Schulabgänger von 1998 und 2008, anlässlich des diesjährigen Alumni-Treffens herzlich willkommen! Details zu Programm und zur Anmeldung findet Ihr im folgenden PDF.

EvaS Alumni e.V. Jahresplanung 2018 und Protokoll der Mitgliederversammlung 2017

Liebe Alumni,

auch dieses Jahr engagiert sich der Alumniverein für die Schüler und Ehemaligen des Schulzentrums und lädt zu verschiedenen Aktivitäten ein. Anbei die wichtigsten Termine für 2018 sowie der Rückblick auf unsere Aktivitäten im vergangenen Jahr. Details zum Vereinsleben könnt Ihr dem Protokoll Mitgliederversammlung (Dezember 2017) entnehmen.

Ich wünsche Euch allen frohe Ostern!

Herzliche Grüße
Christine Kopp

 


Termine 2018

22./23. Juni: Verabschiedung der Absolventen
Im Juni finden die Abschlussveranstaltungen für die Schüler der Oberschule (Fr., 22.6.) und der Mittelschule (Sa., 23.6.) statt. Wenn Ihr Lust habt, eine der Abschlussreden zu übernehmen, meldet Euch bei uns.

8. September: Jubiläumstreffen Abschlussjahrgänge 1998 und 2008
Das Jubiläumstreffen der 10- und 20jährigen Absolventenjahrgänge wird gemeinsam von der Schule und dem Alumniverein organisiert. Wenn Ihr zu einem der Jahrgänge gehört bzw. Kontaktadressen (Email/Post) von Freunden aus dem Jahrgang habt, meldet Euch bitte, damit wir möglichst alle Ehemaligen einladen können.

5. Oktober: Schülerkongress
Für alle, die Lust haben (wieder) als Referenten am Schülerkongress teilzunehmen, bitte Freitag, den 5.10. freihalten. Der Aufruf mit weiteren Details folgt später im Jahr.


Rückblick 2017

Jubiläumstreffen
Johanna Schönleben hat im vergangenen Jahr die Jubiläumsfeier organisiert. Erstmals waren neben den 10-jährigen Absolventen auch die 20-jährigen Absolventen dabei. Herzlichen Dank!

Förderung von Schulprojekten
Dank Euren Mitgliedsbeiträgen konnten wir wieder zwei Schulprojekte fördern. Die Aktion Sühnezeichen und die Oase erhielten jeweils 200 Euro im vergangenen Jahr von uns.

Seniorenkaffee
Helga Körner hat im Rahmen des Schulgeburtstages ein Treffen der ehemaligen Lehrer und Mitarbeiter des Schulzentrums organisiert. Herzlichen Dank!

Lomond School: Reunion Dinner 2018

Liebe Lomond-Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Lomond School lädt im Rahmen ihres 40-jährigen Jubiläums ganz herzlich zum ersten German Reunion Dinner in Leipzig ein und freut sich, euch, die Schülerinnen und Schüler, die die Lomond School besucht haben sowie Sie, liebe Eltern, die Ihre Kinder diesbezüglich so engagiert unterstützt haben, am Samstag, den 27.1.2018 ab 18.30 Uhr im Bayrischen Bahnhof (Leipzig) willkommen zu heißen.

Bei einem Drink und einem Dinner gibt es die Gelegenheit, mit ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern der Lomond School, der Schulleiterin, Frau Urquhart und Herrn Minnis, dem Internatsleiter, ins Gespräch zu kommen und gemeinsam die über 20-jährige Partnerschaft zwischen der Lomond School und dem Evangelischen Schulzentrum zu feiern.

Über eine Rückmeldung unter rklimmt@schulzentrum.de ob Sie/ihr kommen könnt, würden wir uns freuen.

Mit besten Grüßen

Alister Minnis (Lomond School)

Robert Klimmt (Evangelisches Schulzentrum)

PS: Das Ticket kostet 35 €  und beinhaltet einen Drink sowie ein zünftiges Buffet.
Es kann auch am Abend direkt erworben werden.

Einladung zum Auslandsabend 2018: Frage nach Referenten

Liebe Alumni,

wie in jedem Jahr, findet auch 2018 – am Donnerstag, den 25.1.2018 um 19.00 Uhr in der Aula des Evangelischen Schulzentrums wieder ein Informationsabend für Eltern und Schüler zu Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes statt.
Als besonderer Gast wird Herr Alister Minnis von der Lomond School, unserer schottischen Partnerschule, erwartet.
Auch Schüler/innen des Evangelischen Schulzentrums werden Auskunft über ihre Erfahrungen im Ausland geben.

In diesem Zusammenhang wäre es großartig, wenn auch Alumni als Referenten zur Verfügung stehen würden und über Ihre Erfahrungen berichten könnten.
Dies würde die Veranstaltung sehr bereichern.

Falls Sie Interesse haben:
Kontakt: Robert Klimmt
rklimmt@schulzentrum.de

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes neues Jahr und verbleibe mit besten Grüßen

Robert Klimmt
Fachvorsitzender Englisch

Robert Klimmt
Fachlehrer für Englisch und Sport
Vorsitzender Schulsportverein (SSV Eva Schulze 01)

EVANGELISCHES SCHULZENTRUM LEIPZIG
Schletterstraße 7
D-04107 Leipzig
T 0341 99489 0
F 0341 99489 26
E rklimmt@schulzentrum.de

__

Titelbild (CC0 Public Domain)

Einladung zum Schülerkongress 2017 am 29.09.2017

Liebe Referentinnen und Referenten der vergangenen Schülerkongresse, liebe Ehemalige des Evangelischen Schulzentrums, liebe Mitglieder von EvaS Alumni, 
 
herzlich laden wir Euch ein, am Freitag, den 29. September 2017, 8.00 bis 13.00 Uhr, am traditionellen Schülerkongress der 12. Klassenstufe von Eva Schulze als Referentinnen und Referenten teilzunehmen.

Der Kongress soll den Abiturientinnen und Abiturienten für ihre bevorstehende Ausbildungs- und Studienwahl Orientierung bieten. Dafür sind persönliche Gesprächsrunden, in denen Ihr über Eure Lebens- und Ausbildungswege mit den „12ern“ ins Gespräch kommen könnt, bestens geeignet. Ihr selbst wisst am besten, welche Erfahrungen für die Absolventen wichtig sind. Deshalb sind Eure Themenvorschläge für die Gesprächsrunden herzlich willkommen.

Traditionell haben wir in den letzten Jahren folgende Gesprächsgruppen angeboten:

• Abi geschafft: Entdecke die Möglichkeiten!
• Studieren im Ausland
• Studienrichtungen (z.B. Medizinische Informatik, Rechtswissenschaften, Lehramt, Geisteswissenschaften)
• Ausbildung statt Studium
• eigene Wege finden
• FSJ, soziales Engagement
• Begabtenförderungswerke

Gern können wir diese Gruppen wieder besetzen, aber auch frischer Wind tut gut!

Wenn Ihr Lust habt, am Schülerkongress als Referentin/Referent teilzunehmen, dann meldet Euch bitte bis zum 15. August 2017 bei uns (alumni@schulzentrum.de). Bei Fragen könnt Ihr mich auch gerne anrufen.

Selbstverständlich wird es auch wieder das gemeinsame Mittagessen der Referentinnen und Referenten in gemütlicher Runde im Volkshaus geben. 

Gerne könnt Ihr diese Email an weitere Ehemalige weiterleiten, die Ihr Euch als Referenten vorstellen könnt.

Herzliche Grüße
Christine Kopp

Beiträge für die Sommerausgabe der EvaS-News

Liebe Ehemalige von Eva Schulze,

in der Sommerausgabe der EvaS-News soll es im „Titelthema“ um die Absolventinnen und Absolventen unserer Schule gehen. Hierfür werden Statements zum Thema „Wie hat mich das Evangelische Schulzentrum geprägt?“ gesucht. Wenn ihr Lust und Laune habt, ein paar Zeile dazu zu schreiben und mir zukommen zu lassen, würde mich das sehr freuen. Ich bräuchte sie bis nächste Woche Mittwoch (24.5.). Gern könnt ihr diesen Aufruf auch an andere Ehemalige weiterleiten,

Vielen Dank und schöne Grüße,
Sandy Feldbacher (s.feldbacher@textkur.de)

Nachtrag zum 25-jährigen Schuljubiläum

Unter den zahlreichen Veranstaltungen zum Schuljubiläum gab es erstmals auch ein Treffen ehemaliger Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen, die bis zum Eintritt ins Rentenalter an der Schule gearbeitet haben. Es war das erste Treffen dieser Art. Und nach einhelliger Meinung aller Beteiligten sollten solche Treffen zur Regel werden. Leider konnten diesmal nicht alle dabei sein. Wer also wieder einmal seine ehemaligen  Lehrerinnen oder Lehrer treffen möchte, sollte zum nächsten Treffen auf einen Kaffee und ein gutes Gespräch vorbeikommen. Ort und Zeit werden dann rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Bis dahin. Herzliche Grüße,

Helga Körner